Zum Inhalt springen

Schulleiter Wolfgang Greiner

Herr Greiner über sich:

Ich wurde im Jahr 1952 in Welzheim, einer ca. 40 km von Stuttgart gelegenen baden-württembergischen Kleinstadt, geboren. Nach der Schule und Ableistung des Wehrdienstes, studierte ich die Fakulten Wirtschaftswissenschaften und Politikwissenschaft von 1973 bis 1978 an der Universität des Saarlandes. 1978 schloss ist ich das Studium mit dem akademischen Grad eines Diplom-Handelslehrer ab. In dieser Zeit liebte ich das Studentenleben in Saarbrücken und genoss die unmittelbare Nähe zu Frankreich besonders.
Die Referendarzeit durfte ich in der schönen Stadt Aachen verbringen. Im Anschluss daran fand ich eine Anstellung als Lehrer am Robert-Schmidt-Berufskolleg in Essen. In dieser Zeit hatte ich unterschiedliche Funktionen inne, wie Moderator für die Bezirksregierung Düsseldorf für die Informations- und Kommunikationstechnologien, Leiter der Höheren Handelsschule, Prüfungszentrumsleiter des ECDL (Europäischer Computerführerschein).
Im Jahr 2005 wechselte ich als stellvertretender Schulleiter an das Kaufmännische Berufskolleg in Duisburg, um schließlich im Jahr 2009 die Funktion des Schulleiters am Hans-Böckler-Berufskolleg in Oberhausen zu übernehmen, an dem ich heute noch tätig bin.
Was mich als Person charakterisiert, ist meine große Neugierde, immer wieder Neues kennen zu lernen. Das Reisen in andere Länder, beispielsweise nach Indien, Afrika und Lateinamerika aber auch Hobbys wie die Malerei, der Tango Argentino oder das Genießen von Musik und gutem Essen, verbunden mit der Liebe zu meiner Frau und das schöne Leben in Bonn lassen mir das Leben als großes Geschenk und etwas sehr Wertvolles und Einzigartiges erscheinen.

Wissenschaftlicher Berater Dr. Udo Baer

zur Person:

Dr. phil. (Gesundheitswissenschaften), Diplom-Pädagoge, Kreativer Leibtherapeut AKL, Mitbegründer und Wissenschaftlicher Berater der Zukunftswerkstatt therapie kreativ und der Semnos-Fachschule für Heilpädagogik sowie Wissenschaftlicher Leiter des Instituts für soziale Innovationen (ISI) und des Instituts für Gerontopsychiatrie (IGP), Vorsitzender der Stiftung Würde, Mitinhaber des Pädagogischen Instituts Berlin (PIB), Autor