Zum Inhalt springen

Anmeldung - Aufnahmevoraussetzungen

Für die Aufnahme sind folgende Voraussetzungen zu erfüllen:

  • eine abgeschlossene Fachschulausbildung im Fachbereich Sozialwesen (Erzieher/innen, Heilerziehungspfleger/innen) oder eine als gleichwertig anerkannte Qualifikation (z. B. Kinderkrankenschwester, Kinderkrankenpfleger, Gesundheits- und Krankenpfleger/in)
  • mindestens eine einjährige einschlägige hauptberufliche Tätigkeit in sozial- oder heilpädagogischen Einrichtungen
  • bei Nichtberufstätigen wird der Nachweis eines wöchentlichen Praktikums (in einer einschlägigen heilpädagogischen Einrichtung) während der Ausbildungszeit von 2 Stunden empfohlen
  • im Rahmen der Heilpädagogischen Praxis müssen mindestens 80 Stunden (während der Ausbildung) in einer einschlägigen heilpädagogischen Einrichtung absolviert werden
  • im Zweifelsfall entscheidet die Schulleitung im Einvernehmen mit der oberen Schulaufsichtsbehörde über die Aufnahme